Call of Duty: Warzone hat zwei unterschiedliche Veröffentlichungszeiten. Wenn Sie bereits Call of Duty: Modern Warfare besitzen, können Sie am Dienstag, den 10. März um 11.00 Uhr EDT mit dem Herunterladen von Warzone beginnen. Wenn Sie noch nicht über Modern Warfare verfügen, können Sie den Warzone-Download noch am selben Tag um 15.00 Uhr EDT starten. Sie werden dieses Spiel nicht über Steam oder Epic Games Store herunterladen können, falls Sie sich wundern sollten. "Der Warzone-Download ist segmentiert. Das erste Segment von ca. 20GB ermöglicht es Ihnen, offline einzuspringen, um solo in Gunfight-Matches mit Bots zu spielen. Während dieser Offlinewiedergabe wird der Download-Fortschritt im Hintergrund fortgesetzt. Diese Offline-Erfahrung trägt den Markennamen Modern Warfare und gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf die volle Modern Warfare Erfahrung, aber seien Sie versichert, warzone ist auf dem Weg zu Ihnen." Sie können Warzone jedoch als eigenständigen Titel herunterladen – was die meisten von Ihnen wahrscheinlich am Ende tun werden, wenn Sie nicht bereits Modern Warfare (2019) haben werden. Wenn Sie modern Warfare nicht besitzen, besuchen Sie Ihren jeweiligen Store auf Konsolen (PSN Store oder Microsoft Store) und suchen Sie nach "Warzone".

Wenn Sie auf dem PC sind, stellen Sie sicher, dass Sie Battle.net installiert haben und es sollte als Option auf der linken Seite in der Liste der Spiele erscheinen. Leider für Sie, die Dateigröße wird 83-101GB sein, weil es eine Menge von Modern Warfare-Assets enthält. Natürlich ist das ein ziemlich klobiger Download, also stellen Sie sicher, dass Sie es so schnell wie möglich starten, da es je nach Dienstanbieter und Bandbreite bis zu mehreren Stunden dauern kann. Wenn Sie Modern Warfare (2019) haben, laden Sie einfach das Spiel und gehen sie zum Klassifizierten Panel im Hauptmenü des Spiels. Die Größe des Warzone-Downloads hängt davon ab, ob Sie den neuesten Patch heruntergeladen haben – 18-22 GB, wenn Sie haben, und mehr wie 80 GB, wenn Sie es nicht getan haben. Es wird wie jeder andere Call of Duty-Titel im PlayStation Store, Xbox Store oder Battle.net auf dem PC aufgeführt (Sie benötigen die Battle.net Desktop-App für PC oder Mac, um das Spiel herunterzuladen). Activision besitzt Blizzard, weshalb Warzone über das Battle.net-Portal von Blizzard geschoben wird – und der Download wird offenbar 80-101 GB betragen. Das Spiel wird zwischen 83 GB und 101 GB sein, nach Activision, so dass der Download einige Zeit dauern kann. Glücklicherweise haben die Entwickler vorausgedacht und etwas zu tun gepackt, während Sie warten.

Die ersten 20 GB des Warzone-Downloads enthalten den Gunfight-Modus von Modern Warfare, mit dem Du in einer Offline-Einstellung gegen Bots antreten kannst. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Ziel zu üben, bevor Sie in Warzones Wettbewerbsschlacht royale springen, wenn der vollständige Download beendet ist. Wenn Du Call of Duty: Warzone spielen willst, aber nicht besitzst und nicht auf den Kauf von Modern Warfare einskalerst, kannst du eine Download-Größe von 83-101 GB erwarten, so der offizielle Activision-Blog. Es ist als eigenständiges Battle Royale-Spiel auf allen verfügbaren Plattformen, d. h. PC, PS4 und Xbox One, verfügbar und kann von den zugehörigen First-Party-Stores heruntergeladen werden. Schauen Sie sich die Download-Links unten. Um Euch auf die Veröffentlichung von Call of Duty: Warzone vorzubereiten, haben wir alles, was Sie wissen müssen, wenn das Spiel herauskommt und wie Sie es herunterladen können. Wenn du Call of Duty: Modern Warfare auf einer Disc besitzt und du die Disc nicht mehr hast, kannst du einfach deine vorherige Kopie von Modern Warfare löschen und Warzone aus dem First-Party-Store deiner ausgewählten Plattform herunterladen.